Sonnige Gedichte – Hörbuch CD 2006

10,00 

Lieferzeit: {3-5 Arbeitstage}

Artikelnummer: KWR 001 Kategorien: ,

Humor ist, wenn man lacht!

Hören Sie komische Gedichte aus dem CLUB DER TOTEN DICHTER: Brecht, Busch, Goethe, Heine, Kästner, Tucholsky … und von einem, der noch lebt: Adrian Thomé. Humorvolle Gedichte sind die schönste Art die Wahrheit zu erfahren. Man lacht über Katastrophen und meistens tut es nicht weh! Warum „verdichtete“ Erich Kästner das Weihnachtslied „Morgen, Kinder, wirds was geben?“

Adrian Thomé besingt die Antwort in der ersten autorisierten Fassung des Gedichtes Weihnachtslied, chemisch gereinigt von Erich Kästner. Der Song erklingt im Bossa Nova Gewand auf der Musik des Weihnachtsklassikers Morgen, Kinder, wirds was geben. Mochte Bertold Brecht Reggae Musik? Pünktlich zum Brecht Jubiläum gibt es die wohl schrägste Version des Liedes von der Unzulänglichkeit menschlichen Strebens aus der Dreigroschenoper.

Adrian Thomé liest sowohl alte Bekannte als auch junge Wilde, wobei er seine eigenen Gedichte hineinschmuggelt. 31 Tracks, Dauer: ca. 70 Minuten

Zusätzliche Information

Gewicht 100 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sonnige Gedichte – Hörbuch CD 2006“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.